Kontakt       Hauptseite / page principale / pagina principal
                    / home     zurück / retour / indietro / atrás / back
<<     >>
ENGL     ESP

01: Schwarze Flugzeuge gibt es nicht - 02: Fakten - 03: Widerstand in der Politik gegen "US"-Lügen - 04: Al Qaida="US"-Armee - 05: Atombomben im WTC - 06: Das Illuminati-Kartenspiel von 1995

Der Betrug des 11.September 2001

Diskussion 06: Das Kartenspiel der Illuminati von 1995 mit der Voraussage von Bombenexplosionen im WTC und im Pentagon


Illuminati-Kartenspiel
                            von 1995: Die zweite Boeing im WTC-Südturm Das
                              Illuminati-Kartenspiel von 1995 zeigt: Das
                              Pentagon brennt im Garten
Bombenexplosionen an gewissen Orten des 11. Septembers 2001: 1995 schon bekannt [1,2]


von Michael Palomino  (2014); Meldungen

Teilen / share:

Facebook








Die politische Zerstörergruppe der "Illuminati" spielt Karten und spielt mit der Welt
Kartenspiele bei den kriminellen Illuminati sind normal, so wie auch Schachspiel und Poker. Es werden Wetten abgeschlossen, ob dies oder jenes so sein wird, und mit diesen Wetten werden ganze Länder terrorisiert.
Die Welt wird wie ein "Spiel" behandelt.

Es gibt ein spezielles Kartenspiel, das "Illuminati" heisst. Original ist es auf Englisch und wird vom Verlag "Steve Jackson Games" verlegt. Damit ist klar vorgegeben, dass die Illuminati angelsächsisch dominiert sind. Dabei gibt es verschiedene Versionen, auch auf bestimmte Länder bezogen. Sogar der Verlag "Pegasus" gibt solche Illuminati-Spiele heraus [Wikipedia web01], womit eine weitere Logenverbindung auf der Welt klar sein dürfte.

Ein Illuminati-Kartenspiel ist aber nicht einfach ein normales Kartenspiel wie Skat oder Kanaster oder Jassen, sondern es enthält auch Elemente, die aus Brettspielen stammen:

-- ca. 220 Karten (unterteilt in Illuminati-Karten, Gruppenkarten, Sonderkarten)
-- Spielgeld
-- 2 Würfel
[Wikipedia web01].

Es ist also eine "Kombination" - hochintelligent! Ob damit aber auch die Spieler intelligenter werden, ist sehr fraglich, denn die bleiben meistens im geistigen Stand von 3 Jahren im Trotzaler, Wettalter und Pokeralter.

Und nun sind da die folgenden zwei Karten aus einem Illuminati-Kartenspiel von 1995, die direkt auf eine "Neue Weltordnung" (NWO) und auf die Geschehnisse des 11. Septembers 2001 hindeuten. Die Welt soll dermassen in Schreck versetzt werden, dass alle Menschen der Welt meinen, die "USA" sollen die ganze Welt beherrschen:

Illuminati-Spielkarte von 1995: Die vorhergesagte Bombenexplosion in einem WTC-Turm
Illuminati-Kartenspiel
                        von 1995: Die zweite Boeing im WTC-Südturm
Illuminati-Kartenspiel von 1995: Die zweite Boeing im WTC-Südturm [1]

Auffallend ist, dass die im Kartenspiel von 1995 dargestellte Explosion genau an derselben Stelle an der Ecke passiert, wie es dann auch später in den Nachrichten gemeldet wird, hier ein Beispiel aus einem Video (https://www.youtube.com/watch?v=Hsp1pUJ5xqg):

"US"-Medien zeigen einen
                          falschen Film mit dem zweiten Boeing-Einschlag
                          beim WTC an der Ecke des Südturms 01
"US"-Medien zeigen einen falschen Film mit dem zweiten Boeing-Einschlag beim WTC an der Ecke des Südturms 01 [3]

Ausserdem ist auffallend, dass im Kartenspiel nur ein Turm eine Explosion erleidet und nicht beide. Vielleicht war anfangs auch nur geplant einen der beiden Türme zu zerstören, oder es war nur eine kleine Explosion geplant wie beim Pentagon. Eines aber ist sicher:

Die Aktion war jahrelang im Voraus geplant - Filme wurden massenweise gefälscht
Kann das "Zufall" sein, dass das Kartenspiel schon 1995 die Stelle der Explosion vorausgesagt hat? Nein. Das heisst, es wurden bomben im WTC-Turm genau so platziert, dass dann dort die Explosion stattfand.

Scheinbar hat man dann noch den Flugzeugeinschlag dazu erfunden, um das Ganze noch "spannender" zu machen, damit man nicht zugeben muss, dass die "Sicherheit" im WTC versagt habe. Die eingesandten Videos wurden dann jeweils schnell mit einem schwarzen Flugzeug manipuliert. Es gilt dabei jedoch einfach das Prinzip:

Schwarze Flugzeuge in der Sonne gibt es nicht
Flugzeuge im Sonnenschein glänzen in der Sonne weiss und blenden oft wie ein Spiegel. Flugzeuge sind ausserdem meistens weiss gestrichen. Schwarz sieht ein Flugzeug nur dann aus, wenn es im Gegenlicht ist, oder wenn es schwarz gestrichen ist. Die Flugzeuge der betroffenen Fluggesellschaften sind aber weiss gestrichen (American Airlines und United Airlines).

Hier ist ein Beispiel eines solchen "schwarzen Flugzeugs" in der prallen Sonne, das es nur beim CIA und beim Pentagon gibt, die die Medien im Auftrag der "hohen Logen" manipulieren. Eigenartig ist, dass die "US"-Justiz es bis heute nicht geschafft hat, all diese Fälschungen und die Illuminati aus den Angeln zu heben. Deswegen kann vermutet werden, dass alle hohen Richter ebenfalls bei den Illuminati sind...

Schwarzes Flugzeug
                            beim WTC - aber schwarze Flugzeuge gibt es
                            nicht 01
Schwarzes Flugzeug beim WTC - aber schwarze Flugzeuge gibt es nicht 01 [3]

Ein paar Sekunden später nach dem sogenannten "Einschlag" wird eingeblendet, dass dies ein "New York Times Video" von Naka Nathaniel sei. Die Filmfälschungen kommen also von höchster Ebene:

Die Quellenangabe
                            "New York Times Video" von Naka
                            Nathaniel
Die Quellenangabe "New York Times Video" von Naka Nathaniel [3]

Hier ist ein weiteres, schwarzes Flugzeug in der Sonne. Es müsste weiss glänzen und vor allem glitzern und blenden:

Falscher Film mit
                            einem schwarzen Flugzeug beim WTC - schwarze
                            Flugzeuge gibt es nicht 02
Falscher Film mit einem schwarzen Flugzeug beim WTC - schwarze Flugzeuge gibt es nicht 02 [3]

In diesem Fall kommt der Anflug von rechts oben und dann ist der Einschlag an der Ecke links vorne, ohne dass man das Flugzeug auf der anderen Seite herkommen sieht. Auch das ist unmöglich, aber die Einschlagsstelle enspricht wieder dem Kartenspiel. Die Fälschung ist somit absolut miserabel und sofort erkennbar. Nur die "hohen Richter" in den "USA" wollen nichts davon gemerkt haben...

Illuminati-Kartenspiel von 1995: Die
                              zweite Boeing im WTC-Südturm  "US"-Medien zeigen einen
                            falschen Film mit dem zweiten
                            Boeing-Einschlag beim WTC an der Ecke des
                            Südturms 02
"US"-Medien zeigen einen falschen Film mit dem zweiten Boeing-Einschlag beim WTC an der Ecke des Südturms 02 [3]

Wir sehen also, die Filmfälscher der "hohen" Illuminati haben sich nie angeschaut, wie ein Flugzeug aussieht, das in der Sonne in der Luft herumfliegt. Sie meinen, sie seien "eingeweiht" ("illuminatus"), aber sie haben wirklich nur ein leeres Hirn, saufen Bier, spielen Poker, schliessen Kriegswetten ab und manipulieren die Welt mit Milliarden und Billionen. Tja, Rockefeller hat noch nie ein Flugzeug in der Sonne gesehen.

CNN ist der CIA-Illuminati-Propagandasender. CNN zeigt das unmögliche, "schwarze Flugzeug" im Sonnenlicht in "Grossaufnahme. Dann müsste das Flugzeug aber schwarz gestrichen sein...

Falscher Film des
                          CIA-Illuminati-Propagandasenders CNN mit einem
                          schwarzen Flugzeug beim WTC - schwarze
                          Flugzeuge gibt es nicht 03
Falscher Film des CIA-Illuminati-Propagandasenders CNN mit einem schwarzen Flugzeug beim WTC - schwarze Flugzeuge gibt es nicht 03 [3]

Vor allem hier sollte das Flugzeug in der Sonne den Farben des Flugzeugs entsprechen, denn es besteht KEIN Gegenlicht.

Realer Film ohne Flugzeug - Bombenexplosion an der Ecke des Südturms
Reale Aufnahmen von Passanten aus der Distanz zeigen KEIN Flugzeug, sondern im Südturm geschieht dann plötzlich eine Bombenexplosion GENAU AN DER STELLE, die auch im Illuminati-Kartenspiel dargestellt ist. Der Kommentar der Passanten ist dann auch entsprechend: "Was, verdammt nochmal, ist da los?" ("What the fuck is that?") (3min.8sek.) - "Ich weiss nicht" ("I don't know") (3min.9sek.) - "Da ist eine verdammte Bombe drin" ("There is a fucken bomb in it").

Es fällt auf, dass hier die Rauchfahne horizontal nach links verläuft und zwischen dem Ort der Filmaufnahme und dem WTC nur Häuser zu sehen sind.

Der Südturm bleibt OHNE Flugzeug - es kommt KEIN Flugzeug:
Der Nordturm brennt und der Südturm
                          bleibt OHNE Flugzeug 01
Der Nordturm brennt und der Südturm bleibt OHNE Flugzeug 01 [3]

Der Nordturm brennt und der Südturm
                          bleibt OHNE Flugzeug 02
Der Nordturm brennt und der Südturm bleibt OHNE Flugzeug 02 [3]

Der Nordturm brennt und der Südturm
                          bleibt OHNE Flugzeug 03
Der Nordturm brennt und der Südturm bleibt OHNE Flugzeug 03 [3]

Die Bombenexplosion beim Südturm an
                          der Ecke 01
Die Bombenexplosion beim Südturm an der Ecke 01 [3]

Die Bombenexplosion beim Südturm an
                          der Ecke 02
Die Bombenexplosion beim Südturm an der Ecke 02 [3]

Die Bombenexplosion beim Südturm an
                          der Ecke 03
Die Bombenexplosion beim Südturm an der Ecke 03 [3]

Und dann werden beide Löcher im Nord- und im Südturm sichtbar und beide Löcher sind leer - es steckt NIRGENDWO ein Flugzeug in den Türmen:

Der Nordturm und
                          Südturm weisen leere Löcher auf - es stecken
                          KEINE Flugzeuge drin
Der Nordturm und Südturm weisen leere Löcher auf - es stecken KEINE Flugzeuge drin 01 [3]

Der Nordturm und Südturm weisen leere
                          Löcher auf - es stecken KEINE Flugzeuge drin
                          01
Der Nordturm und Südturm weisen leere Löcher auf - es stecken KEINE Flugzeuge drin 01 [3]

Das gefälschte Video des History Channel: Plötzlich taucht ein schwarzes Flugzeug im Sonnenschein auf
Eine sonderbar gefälschte Version präsentiert der "amerikanische" History-Channel, wo zuerst kein Flugzeug vorhanden ist und dann plötzlich ohne Vorwarnung ein grosses, schwarzes Flugzeug in der Sonne auftaucht. Aber Flugzeuge in der Sonne glitzern und blenden und sind sicher nicht schwarz - das geht eben nur im falschen Film.

Ausserdem fällt auf, dass die Rauchfahne hier nach links geht, aber aufwärts, was bei anderen Filmen nicht der Fall ist. Und zwischen dem Ort der Filmaufnahme und dem WTC liegen Häuser.

History Channel:
                            Der Nordturm brennt und der Südturm ist ohne
                            Flugzeug
History Channel: Der Nordturm brennt und der Südturm ist ohne Flugzeug [3]

History Channel: Am Südturm
                            erscheint plötzlich ein schwarzes Flugzeug -
                            schwarze Flugzeuge gibt es aber nicht 01
History Channel: Am Südturm erscheint plötzlich ein schwarzes Flugzeug - schwarze Flugzeuge gibt es aber nicht 01 [3]

History Channel: Am Südturm
                            erscheint plötzlich ein schwarzes Flugzeug -
                            schwarze Flugzeuge in der Sonne gibt es aber
                            nicht 02
History Channel: Am Südturm erscheint plötzlich ein schwarzes Flugzeug - schwarze Flugzeuge in der Sonne gibt es aber nicht 02 [3]

History Channel: Am Südturm
                            erscheint plötzlich ein schwarzes Flugzeug -
                            schwarze Flugzeuge in der Sonne gibt es aber
                            nicht 03
History Channel: Am Südturm erscheint plötzlich ein schwarzes Flugzeug - schwarze Flugzeuge in der Sonne gibt es aber nicht 03 [3]

Echte Flugzeuge in der Sonne am Himmel glänzen weiss
Und damit es auch jeder glaubt, dass ein Flugzeug weiss ist am Himmel und nicht schwarz, kann jeder auf YouTube unter dem Stichwort "Flugzeug am Himmel" suchen und dann kommt zum Beispiel das folgende Video, aus dem hier 3 Flugzeuge gezeigt werden:

Ein reales Flugzeug
                          am Himmel in der Sonne, weiss 01
Ein reales Flugzeug am Himmel in der Sonne, weiss 01 [4]

Ein reales Flugzeug am Himmel in der
                          Sonne, weiss 02
Ein reales Flugzeug am Himmel in der Sonne, weiss 02 [4]

Ein reales Flugzeug am Himmel in der
                          Sonne, weiss 03
Ein reales Flugzeug am Himmel in der Sonne, weiss 03 [4]

Die Filme des zweiten WTC-Einschlag sind somit alle GEFÄLSCHT:
1. weil bereits 1995 bekannt war, wo am WTC eine Explosion stattfinden würde
2. weil es keine schwarzen Flugzeuge in der Sonne gibt, sondern weil Flugzeuge in der Sonne so aussehen, wie sie angestrichen sind, also meistens weiss.

Damit ist alles bewiesen - q.e.d. (quod erat demonstrandum).

KEIN Flugzeug vor der Explosion im Südturm bei der BBC
Übrigens ist auch bei der BBC beim Südturm KEIN Flugzeug zu erkennen, wohl aber eine Bombenexplosion genau dort, wo es das Illuminati-Kartenspiel von 1995 schon angegeben hat. Dies ist ein klarer Hinweis: Zuerst hatten die Illuminati nur eine Bombenexplosion durch einen Feind erfinden wollen, und erst danach wurde das Flugzeug hinzugedichtet und die vorbereiteten Filme wurden nachträglich mit schwarzen Flugzeugen "korrigiert".

Ausserdem fällt auf, dass sich die Rauchfahne horizontal nach links verläuft und gleichzeitig die Bay vor dem WTC liegt. Da schon mehrere Videos gezeigt wurden, die von gegenüber gedreht wurden, wo die Rauchfahne ebenfalls nach links verläuft, scheint auf den gefälschten Videos auch die Rauchfahne gefälscht.

Der Südturm des
                            WTC ist ohne Flugzeug, Film der BBC 01
Der Südturm des WTC ist ohne Flugzeug, Film der BBC 01 [3]

Der Südturm des
                              WTC ist ohne Flugzeug, Film der BBC 02
Der Südturm des WTC ist ohne Flugzeug, Film der BBC 02 [3]

Die Explosion im
                              Südturm des WTC, Film der BBC 01
Die Explosion im Südturm des WTC, Film der BBC 01 [3]

Die Explosion im
                              Südturm des WTC, Film der BBC 02
Die Explosion im Südturm des WTC, Film der BBC 02 [3]

Die Explosion im Südturm des WTC,
                            Film der BBC 03
Die Explosion im Südturm des WTC, Film der BBC 03 [3]

Die Rauchfahne beim WTC am 11. September 2001 geht immer nach links, egal von wo man schaut...
Stellen wir doch noch schnell die beiden Einstellungen gegenüber, die beide eine Rauchfahne nach links aufweisen:

Der Nordturm brennt und der Südturm
                              bleibt OHNE Flugzeug 01 Der Südturm des WTC ist ohne
                                  Flugzeug, Film der BBC 02
Die Rauchfahne geht in dieselbe Richtung, egal, woher die Sicht kommt [3]

Ist es möglich, dass von der Sicht der Häuser aus UND von der Sicht der Meeresbucht aus die Rauchfahne in dieselbe Richtung geht, wenn die Sicht jeweils von der anderen Seite kommt? NEIN. Einmal müsste die Rauchfahne nach links, einmal nach rechts verlaufen. Wieso haben das die Illuminati bei ihren falschen Filmen nicht gemerkt? Weil Biertrinker, Kartenspieler und Pokerspieler das nicht merken. Oder ist zwischen den Häusern und dem WTC noch die Meeresbucht?

Nächstes Video: Niemand schreit, als das schwarze Flugzeug kommt
Bei einem weiteren Video sieht man ein total schwarzes Flugzeug im prallen Sonnenschein. Das Flugzeug ist sogar schwarzer als alle anderen Häuserteile, die im Schatten stehen. Das wäre nur dann möglich, wenn das Flugzeug schwarz angemalt wäre. Auffällig ist ausserdem, dass das Publikum nicht schreit, als das schwarze Flugzeug kommt (!!!), sondern die Augenzeugen schreien erst, als sich die Explosion ereignet hat. Damit ist klar, dass das schwarze Flugzeug erst im Nachhinein in den Film hineingezeichnet wurde, und dass im WTC Bomben gelegt wurden.

Ein schwarzes
                            Flugzeug im Sonnenschein beim Südturm des
                            WTC - ist eine Fälschung 01
Ein schwarzes Flugzeug im Sonnenschein beim Südturm des WTC - ist eine Fälschung 01 [3]

Ein schwarzes
                              Flugzeug im Sonnenschein beim Südturm des
                              WTC - ist eine Fälschung 02
Ein schwarzes Flugzeug im Sonnenschein beim Südturm des WTC - ist eine Fälschung 02 [3]

Ein schwarzes
                              Flugzeug im Sonnenschein beim Südturm des
                              WTC - ist eine Fälschung 03
Ein schwarzes Flugzeug im Sonnenschein beim Südturm des WTC - ist eine Fälschung 03 [3]

Der Südturm des WTC mit der
                            Bombenexplosion
Der Südturm des WTC mit der Bombenexplosion - und erst jetzt schreien die Leute [3]

Die Illuminati-Spielkarte von 1995 mit dem brennenden Pentagon
Das
                          Illuminati-Kartenspiel von 1995 zeigt: Das
                          Pentagon brennt im Garten Das Illuminati-Kartenspiel von 1995 zeigt: Das Pentagon brennt im Garten [2]

Bei dieser Darstellung des brennenden Pentagons von 1995 brennt das Gebäude von der Mitte her. Die Gebäude selbst sind unbeschädigt. Das heisst, es müsste sich im Innern auf dem Innenhof eine grosse Explosion ereignet haben. Dieser Innenhof besteht aus Grünfläche, die eigentlich prinzipiell nicht so gut brennt. Also muss von aussen her ein brennbarer Stoff eingetragen werden, damit dort überhaupt ein Feuer entsteht, oder es musseine lange Trockenheit geherrscht haben, damit die Bäume wie "Zunder" brennen würden.

Der Innenhof des Pentagons ist ein
                            grüner Garten
Der Innenhof des Pentagons ist ein grüner Garten [5]

Das Pentagon muss symbolisch in seinem Zentrum brennen - das "Herz" der faschistischen "USA"
Die symbolische Deutung der Spielkarte ist klar: Das Feuer ist im Zentrum, also im "Herz" des Pentagons. Da die "USA" seit ihrer Gründung ein faschistisches Kriegsland sind, ist das Nazi-Pentagon für die "USA" das "Herz". Und deswegen muss das Nazi-Pentagon auf der Spielkarte im Zentrum brennen, um den nächsten Grund für den nächsten Völkermord auf der Welt zu haben...

Kein Flugzeug beim Pentagon - weder auf der Spielkarte von 1995, noch real am 11. September 2001
Auf der Spielkarte ist nirgendwo ein Flugzeug oder Rakete zu sehen. Und auch auf den realen Fotos nach dem Einschlag vom 11. September 2001 ist nirgendwo ein Flugzeug oder Rakete zu sein. Es wird von einem Loch sowie von kleinen Trümmerteilen einer Rakete gesprochen und davon, dass ein kleiner Teil des Gebäudes dann zusammenstürzte. Ob da wieder im Innern Bomben angebracht worden waren wie im WTC, kann nur vermutet werden. Die kriminellen Illuminati und Skull&Bones-Sadisten wissen ja, wie das geht...

Pentagon, ein
                            brennender Aussenteil ohne Flugzeug am 11.
                            September 2001
Pentagon, ein brennender Aussenteil ohne Flugzeug am 11. September 2001 [6]

Pentagon, ein brennender Aussenteil
                            ohne Flugzeug am 11. September 2001,
                            Luftaufnahme
Pentagon, ein brennender Aussenteil ohne Flugzeug am 11. September 2001, Luftaufnahme [6]



Schlussfolgerungen: Die Verbrechen des 11. Septembers 2001 waren jahrelang vorausgeplant

Alle Hinweise - unter anderem die beiden Spielkarten des Illuminati-Kartenspiels von 1995 - deuten darauf hin, dass die Verbrechen des 11. Septembers 2001 von langer Hand geplant waren, und es wurde alles getan, um Filme zu fälschen. Filme wurden haufenweise mit schwarzen Flugzeugen ergänzt, obwohl Flugzeuge im Sonnenschein niemals schwarz sein dürften - ausser sie wären schwarz gestrichen.



01: Schwarze Flugzeuge gibt es nicht - 02: Fakten - 03: Widerstand in der Politik gegen "US"-Lügen - 04: Al Qaida="US"-Armee - 05: Atombomben im WTC - 06: Das Illuminati-Kartenspiel von 1995

<<     >>

Teilen / share:

Facebook







Quellen
[web01] Wikipedia Illuminati (Kartenspiel): http://de.wikipedia.org/wiki/Illuminati_(Kartenspiel)

Fotoquellen
[1] Illuminati-Kartenspiel von 1995: Zweiter Boeing-Einschlag in den Südturm des WTC:
http://theothermystery.blogspot.de/2012/06/illuminati-card-great-controversy.html
[2] Illuminati-Kartenspiel: Das Pentagon brennt: http://theothermystery.blogspot.de/2012/06/illuminati-card-great-controversy.html
[3] Video: South Tower Plane Crash: https://www.youtube.com/watch?v=EFiEgwLQVJk
[4] Video: Flugzeuge am Himmel: https://www.youtube.com/watch?v=Hsp1pUJ5xqg
[5] Das Pentagon der faschistischen "USA" mit Innenhof mit Garten, Luftaufnahme:
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pentagon_satellite_image.jpg
[6] Der Einschlag am Pentagon vom 11. September 2001 OHNE Flugzeug:
https://www.youtube.com/watch?v=OfrA9riE4Gw

^